News Ticker

Angriff auf Wanderer

Kein aktueller Vorfall.
Der Angriff auf einen Wanderer ereignete sich schon im Jahr 2013. Doch weil kanarische Justizmühlen etwas langsam mahlen, wird es erst jetzt ein Urteil geben.

Am Nachmittag des 13. April 2013 wurde ein Wanderer auf der Westseite von La Palma, zwischen dem Hafen von Tazacorte und El Time angegriffen und schwer verletzt. Der Grund für diese Tat ist nicht bekannt. Beide gaben an, sich nicht zu kennen. Eine Vorgeschichte gibt es ebenfalls nicht. Dennoch soll der 18 jährige Angreifer „Jorge M.“ dem Opfer mehrmals mit einem Stein auf den Kopf geschlagen haben. Zeugen konnten den Mann identifizieren, so dass er einige Stunden später verhaftet wurde.

Nun wird der Fall verhandelt.
Die Staatsanwaltschaft beantragte neun Jahre Haft wegen versuchten Mordes. Der Täter behauptet er könne sich an nichts erinnern, die Verteidigung stellt einen psychiatrischen Expertenbericht vor und möchte die Strafe auf sechs Monate und einen Tag Gefängnis reduzieren.

Wie das Provinzgericht in Santa Cruz entscheidet, ist zur Zeit noch offen. Eine Entschädigung in Höhe von 17.000 Euro soll der Beklagte bereits bezahlt haben.

Quelle: TVlapalma

Über Graja (1980 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*