News Ticker

Auch ein Hausmeister braucht Geld zum Leben

Zentralkrankenhaus zahlt keine Gehälter
Krise, Kürzungen und Geldmangel treffen auch das Gesundheitswesen. Nach Informationen der elapuron.com warten die rund 80 Reinigungskräfte im Hospital General de La Palma noch immer auf ihre, in einer 40 Stundenwoche, sauer verdienten Gehälter. Man spricht von Gesamtschulden des Gobierno de Canarias in Höhe von 600.000 Euro. Die Regierung der Kanarischen Inseln gab wohl bekannt, dass sie nach dem kommenden Montag in der Lage sei, mit der Zahlung ausstehender Rechnungen zu beginnen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1917 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.