News Ticker

Ayuntamiento zahlt Schadenersatz

Los Llanos de Aridane haftet.

Am 14. April 2015 stürzte ein Anwohner der Gemeinde etwa 4 Meter tief in das Barranco Tenisca, verletzte sich schwer und musste mit Kopfverletzung und Knochenbruch im Krankenhaus behandelt werden.

Daraufhin verklagte der Geschädigte die Gemeinde, weil sie ihrer Verkehrssicherungspflicht nicht nachgekommen sei. Nach Ansicht des Klägers war an der Unfallstelle keine ausreichende Absperrung und keine Beleuchtung vorhanden.

Nun, zwei Jahre später bekam er Recht. Die Gemeinde beziehungsweise ihre Haftpflichtversicherung muss Schadenersatz in Höhe von 71.151,28 Euro bezahlen.

Über Graja (2003 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*