News Ticker

Badeunfall in Tazacorte

retter64 jährige Frau vor dem Ertrinken gerettet.
Gestern gegen 16 Uhr 10 konnte eine 64 jährige Frau am Strand von Tazacorte vor dem Ertrinken gerettet werden. Sie wurde, mit schweren Ertrinkungssymptomen, bereits ohnmächtig aus dem Meer geborgen. Noch am Strand wurden Hilfsmaßnahmen eingeleitet und die Schwimmerin in ein Krankenzentrum in Los Llanos de Aridane verbracht um ihren Zustand für den Transport ins Inselkrankenhaus zu stabilisieren. (Quelle: Noticias Gobierno de Canarias)

Immer wieder wird die eigene Leistungsfähigkeit über- und der Atlantik unterschätzt. Badeunfälle sind keine Seltenheit. Besucher sollten daher immer auf Beflaggung der örtlichen Rettungsschwimmer und deren Sicherheitshinweise achten.

Das könnte sie auch interessieren
Sichere Strände dank Rettungsschwimmer

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.