News Ticker

Barlovento ohne Statussymbol

spargelDer Drachenbaum ist tot.
Jeder, der die Nordgemeinde Barlovento einmal besucht hat kennt den großen Drachenbaum im Kreisverkehr an der Plaza. In den späten 70 Jahren des letzten Jahrhunderts gepflanzt, entwickelte er sich zum meist fotografierten Objekt des Ortes, wurde liebevoll „del Drago“ genannt und war Mittelpunkt der Gemeinde. Heute ist der Drachenbaum gefallen.

Genau genommen handelt es sich bei dem Dracaena gar nicht um einen Baum. Drachenbäume sind keine echten Bäume und gehören zur Gattung der Spargelgewächse. Sie bestehen aus einem atypischen Dickichtwachstum mit selbsttragenden Stamm. Dieses Geäst sollte geschnitten werden, weil man bereits vermutete, dass die Last zu groß wird. Hinzu kam, so wird vermutet, dass der Stamm zu viel Wasser aufgenommen hat und faulte. Der Bürgermeister des Ortes hat bereits angekündigt, dass der Drache von einem einheimischen Baum ersetzt wird.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

1 Kommentar zu Barlovento ohne Statussymbol

  1. Bökenheide // 20/01/2014 um 00:26 // Antworten

    Alles was die Insel ausgemacht hat verschwindet………
    Der Baum ist oder war das geringste Übel. Eine ehemals urige insel nimmt seinen Lauf……

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.