News Ticker

Belegte Fakten – oder doch alternative?

Seit das zerzauste Blondchen US-Geschicke leitet, wissen wir das es unterschiedliche Arten von Fakten gibt.

Fakten sind nicht gleich Fakten

Tag 42 (25.4.2020)

Seit das zerzauste Blondchen US-Geschicke leitet, wissen wir das es unterschiedliche Arten von Fakten gibt.

Wissenschaftler, die sich mit dem Corona Virus auseinandersetzen scheinen ebenso mit Fakten zu spielen. Wo man früher durch Studien und Versuchsreihen Fakten schuf, reichen heute Vermutungen um an die Öffentlichkeit zu gehen.

Das wir nichts wissen, wissen wir, – aber es könnte ja sein, dass …

Immunität gegen Coronavirus.

Fakt ist, dass man nach einer Covid-19 Erkrankung immun gegen den Covid Erreger wird.

…So die weitläufige Meinung der Virologen. Das kennt man von der Grippe, das kann bei Covid nicht anders sein.

Fakt ist, dass es viele Fälle gibt, bei denen sich Menschen erneut angesteckt haben. Solche Fälle, in denen Personen nach der Erkrankung negativ getestet wurden und zu einem späteren Zeitpunkt wieder positiv, gab es in China, Italien und weiteren Ländern. Alleine Südkorea soll 91 solcher Fälle gemeldet haben.

…Welches sind nun Fakten und welche Meinung alternativen derselben?

Da man immer noch viel zu wenig über diesen Virus weiß, sind Tür und Tor für Spekulationen geöffnet. Jeder, tut seine Meinung kund, um vermutlich sein Ego zu stärken oder einfach nur um einmal in der Glotze zu erscheinen. Auffallend dabei ist die Tatsache, dass man nicht einmal Virologe sein muss, um sich wichtig zu machen. Vom kleinen Hausarzt über Fachärzte ganz anderer Sparten, bis hin zu Micky Maus hat jeder schlaue Fakten beizutragen.

Es scheint, als wäre der Satz: „Wir wissen es (noch) nicht“. In Kreisen der Mediziner verpönt.

Ganz anderes unsere Lenker und Denker in der Politik. Hier schafft man Fakten durch Entscheidung. Man sucht sich einfach die passende Erklärung einer der oben genannten Mediziner und schon hat man eine Begründung für diese und jene Handlungsweise.

Möglicherweise hat man ja auch mehr Informationen, die man nicht preisgeben möchte, um das Volk ruhig zu halten. – Das wären dann die alternativen Fakten.

Interessante Fakten für Sporttaucher.

Mediziner haben durch funktionale Lungentests bei Tauchsportlern erhebliche Schäden durch das Coronavirus festgestellt. Obwohl ihr Krankheitsverlauf nicht schwerwiegend gewesen ist, können sie ihren Sport nicht mehr ausüben und werden Ihr Leben lang Patienten bleiben. – So titelte die ARD Sportschau.

Hintergrund der Geschichte ist ein Dr. Frank Hartig aus Östereich. Er arbeitet dort in einer Notaufnahme und führt auch funktionale Lungentests durch. Er hat sich mit seinen persönlichen Fakten in einem Leserbrief an Tauchmagazine gewandt, um auf die Gefahren hinzuweisen.

Er selbst betont jedoch in dem Artikel, dass er weder Virologe noch Experte sei.

Wieder jemand, der alternative Fakten schafft, um der Öffentlichkeit seine Qualität zu suggerieren?

Vermutungen können wir selbst anstellen.

Liebe Land, Haus und Hofärzte, bitte verschont uns mit unbelegten Fakten. Vermutungen gehören nicht in die Öffentlichkeit. Macht Euren Job ordentlich, dann klappt es mit dem guten Ruf ganz von selbst.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.