News Ticker

Binter Canarias unterzeichnet Zusammenarbeit mit Avanfuer

Auch Schildkröten dürfen fliegen
Die Fluggesellschaft Binter Canarias hat eine Vereinbarung mit dem Verband AVANFUER getroffen, die zukünftige Arbeiten der freiwilligen Helfer unterstützen soll. Avanfuer (Asociación de Voluntarios de Ayuda a la Naturaleza de Fuerteventura) wurde 2005 in der Gemeinde Pajara, zum Schutz der Meeresschildkröten, ins Leben gerufen. Seit Gründung des Vereins kämpfen die freiwilligen, ehrenamtlichen Mitglieder für Schutz und Erhalt dieser gefährdeten Tiere.

Ein Engagement, das weit über die Inselgrenzen hinaus geht. Von direkter Hilfeleistung bei kranken und verletzten Tieren, bis zu Aufklärungsarbeiten an Schulen oder Workshops, hat die Gruppe ein breites Tätigkeitsspektrum auf den Kanaren, dem spanischen Festland, bis hin zu den Kapverden und Madeira.

Wasserschildkröten gehören durch zugebaute Strände, Wasserverschmutzung, Plastikmüll, und Fangleinen zu den gefährdetsten Lebewesen auf dieser Erde. Auf den Kanaren werden immer wieder verletzte Tiere auf den Inseln Fuerteventura, Teneriffa, La Palma und Gran Canaria gefunden. Die mehr als 300 Mitglieder starke Hilfsgruppe der Avanfuer hat deshalb schon in der Vergangenheit Transportflüge der Binter Canarias genutzt, um Notfälle zu transportieren. Verletzte Meeresschildkröten werden ins „Centro de Rehabilitación de Fauna Silvestre Tafira“ auf Gran Canaria verbracht, wo sie von Erster Hilfe und Operationen bis zu Reha Maßnahmen versorgt, und dann wieder ausgewildert werden.

Binter Canarias hat nach eigenen Angaben, alleine bis 2011, mehr als 1.000 Transporte durchgeführt. Die nun geschlossene Vereinbarung mit Avanfuer, besiegelt also nur eine weitere Zusammenarbeit und zukünftige Unterstützung einer guten Sache.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1917 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.