News Ticker

Tierwelt

Wilde Tiere und weniger wildes. Die Fauna der Kanaren Insel La Palma

Tierärzte auf La Palma

Hund Katze Maus, so ab und an benötigen auch Tiere ärztliche Versorgung. Wer sein Haustier mit mit nach La Palma bringt, sollte Wissen, wohin er sich mit seinem kranken [...lesen]

31/05/2018 // 0 Kommentare

Blutsaugende Fledermäuse

Fledermäuse, Symbol für Teufel und Vampire. Sie lieben die Dunkelheit, gelten als ruhelose Seelen und Todesorakel. Seit Menschengedenken erscheint uns das Böse in Gestalt [...lesen]

27/03/2018 // 0 Kommentare

Kanarengirlitz in Freiheit

Die wilden Ahnen des Kanarienvogel. Bunt und farbenprächtig kennen wir den Kanarienvogel. Er ist Gesangskünstler, Geldquelle, Lebensretter und Haustier im goldenen Käfig. [...lesen]

25/03/2018 // 0 Kommentare

Küss mich, ich bin ein …

Frösche in Pool und Feuchtgebieten. Wer ländlich wohnt, in einem Casa Rural urlaubt oder einfach einmal unter freiem Himmel übernachtet, kennt das Geräusch. Frösche [...lesen]

10/01/2018 // 0 Kommentare

Sturmtaucher in Gefahr

Meeresvögel unserer Insel. Wir alle kennen das lautstarke und gesellige Volk der Möwen. Einige ihrer Art verbringen die meiste Zeit ihres Lebens auf hoher See, andere leben [...lesen]

03/01/2018 // 0 Kommentare

Palmerische Flattermänner

Hässliche Raupe wird zum Edelfalter. Monarchfalter (Danaus plexippus) sind auf La Palma weit verbreitet. Der aus Amerika stammende Tagfalter konnte sich dank seines [...lesen]

05/12/2017 // 0 Kommentare

Kauzige Jäger

Die Mäusefänger der Insel. Wo Bananen wachsen, leben auch Tiere. Mäuse, Ratten, Spinnen und Geckos sind reichlich vertreten. Fette Beute, für gefiederte Jäger wie [...lesen]

24/11/2017 // 0 Kommentare

Meeressäuger vor der Küste

Meeressäuger lassen uns Natur erleben. Etwa 35% aller Wal- und Delfinarten leben vor unserer Haustür. Experten und Wissenschaftler bescheinigen dem Nordatlantik noch ideale [...lesen]

12/10/2017 // 0 Kommentare

Oh je, giftige Fische

Henkersmahlzeit Fisch. Die Presse überschlägt sich, Kugelfische scheinen die Kanaren zu überfallen. Begonnen hat es mit einer Meldung der Europapresse. Das [...lesen]

18/09/2017 // 0 Kommentare

Unsichtbare Gefahr am Strand

Trachinus draco lauert im Sand. Badegäste an Stränden sollten Schuhe tragen, denn die Gefahr lauert im Sand. Verbreitet im Mittelmeer, Schwarzen Meer und dem Atlantik lebt [...lesen]

09/09/2017 // 1 Kommentar

Ziegen haben Vorfahrt

Capra aegarus hircus. Schon die Altkanarier waren Bauern, die Ziegen und Schafe hielten. Sie liefern Milch, Leder, Fleisch, Käse und Wolle. Dabei sind insbesondere Ziegen [...lesen]

02/09/2017 // 0 Kommentare

Tränen eines Gottes

Honigbienen produzieren Bienenhonig. Lange vor unserer Zeit bevölkerten Honigbienen die Erde und bestäubten blühende Pflanzen. Der älteste Fund einer fossilen Biene, [...lesen]

30/08/2017 // 0 Kommentare

HĂĽtehunde aus La Palma

Pastor Garafiano – Der beste Freund des Palmero. Auf der Kanaren-Insel La Palma ist er häufig anzutreffen, bewacht Schaf- und Ziegenherden, ist Begleit-, Wach-, Gebrauchs- [...lesen]

15/07/2017 // 0 Kommentare

La Palma ohne Kamele

Fuencaliente verliert eine Attraktion Insel typisches Lastentier ist auf La Palma der Esel. Hier gibt es aber eine Ausnahme. Im frĂĽhen zwanzigsten Jahrhundert nutzte man [...lesen]

10/06/2017 // 0 Kommentare

Lange Löffel, lange Haxen

Wildkaninchen bevölkern La Palma. Kaninchen leben auf La Palma, wie in vielen Teilen dieser Welt, in geselligen Kolonien und sind als dämmerungsaktive Tiere meist nur in [...lesen]

06/06/2017 // 0 Kommentare

Der Staat im Staate

Sie sind Jäger, Sammler, Räuber und Sklavenhalter. Ihre größte Kolonie erstreckt von der italienischen Riviera über eine Länge von 5.760 Kilometer, bis nach Spanien. [...lesen]

01/06/2017 // 0 Kommentare

1 2