News Ticker

Das Marine Schutzgebiet vor La Palma bleibt erhalten

Krise auch für Meerestiere
Die Marina Reserva (Unterwasser-Schutzgebiet) im Süden von La Palma wurde im Jahre 2001 gegründet um eine Erholung der biologischen Vielfalt, so wie den nachhaltigen Schutz der Fische und Meeresböden sicherzustellen.Um dies zu erreichen, wurden Fischereirechte, ebenso wie das Tauchen in dem Gebiet eingeschränkt und mit Auflagen versehen. Leider kostet so ein Projekt viel Geld, was in Krisenzeiten fehlt. Mitarbeiter konnten wohl nicht mehr bezahlt, das eigens installierte Interpretationszentrum im Leuchtturm musste aus Geldmangel geschlossen werden und man befürchtete die Aufgabe des Projekts.

Heute nun die positive Meldung: Die Marina Reserva bleibt erhalten. So zumindest der Verantwortliche des spanischen Umweltministeriums gegenüber dem Präsidenten des Cabildo La Palma. Da kann man nur hoffen, das solche Versprechen länger halten als die offensichtliche Wirtschaftskrise.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1917 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.