News Ticker

Der Federhandschuh ist geworfen.

Ziehen da dunkle Wolken am Supermarkthimmel auf? Für einige Märkte "ja"

Wir sind die Billigsten – sagt Lidl
Am kommenden Donnerstag den 27. September öffnet Lidl seinen ersten Markt auf der Ostseite von La Palma. Es soll eine Kampfansage an die bisherigen Teuermärkte werden. Mit einer Investition von 6 Millionen Euro hat die Supermarktkette eine Verkaufsfläche von mehr als 1.400 qm und 40 neue Arbeitsplätze geschaffen. 130 Kundenparkplätze direkt vor der Eingangstür und eine neue Bushaltestelle vor dem Supermarkt sollen den Einkauf erleichtern.

Da werden einige Supermärkte rauchende Köpfe bekommen. Man munkelt, dass bei Spar und Co bereits preisegesenkt wurden. Bestätigen können wir das noch nicht. Das Konzept der Lidl Discounter mit 9.500 Filialen in 26 Ländern funktioniert jedoch.

Erst vor 2 Jahren hat die Kette den kanarischen Markt entdeckt, nun wird auf La Palma die 18 Filiale auf den sieben Inseln eröffnet.

 

Der billigste Supermarkt - sagt Lidl

Das breite Sortiment an top Markten, deutschen und spanischen Produkten von Wurst und Käse, Gemüse, Fisch und Fleisch wird ergänzt mit kanarischen Produkten und Backwaren. Es wird also die gesamte Produktpalette der Lidlmärkte geben. Ich wage die Vorhersage, das dieser neue Supermarkt schon in kürzester Zeit, Einkaufsmarkt Nr.1 der Insel La Palma sein wird.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1917 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.