News Ticker

Der Holzwurm sägt am Stuhl

Der Übeltäter

Käfer Seuche im teatro chico
1527 wurde es erbaut, das historische Gebäude des Hauptstadttheaters „teatro chico“. Nun wurden unbeliebte Bewohner lokalisiert. Sie nennen sich selbst Anobium punctatum, der Volksmund nennt den gewöhnlichen Nagekäfer schlicht Holzwurm. Sie befallen verbautes (kein frisches) Holz, ritzen Spalten und Gänge hinein um ihre Larven abzulegen. Befallene Möbelstücke sind so leicht an vielen, kreisrunden Löchern und herausquellendem Holzmehl erkennbar. In Folge des Befalls, werden Möbel instabiel und auf Dauer völlig zerstört.

Eben diese Zerstörungsarbeit haben die Nagekäfer nun im teatro chico mit Erfolg durchgeführt. Etwa 240 Theatersessel mit einem Gesamtwert von 60.000,- Euro sollen betroffen sein. Eine Summe, die nicht in der Portokasse einer Gemeinde liegt. Man sucht nun zusammen mit der Stadt Santa Cruz de La Palma nach Finanzierungsmöglichkeiten um das für Kultur wichtige Theater zu erhalten.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.