News Ticker

Der schwarze Freitag vereint mit der 13

fr13Auf La Palma kein Probelm.
Wer nur einen Hammer hat, für den sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. Ganz besonders am heutigen Tag. Gleich zwei schlechte Omen treffen aufeinander. Eine Hochzeit der Unglückssymbole des schwarzen Freitag und der Unglückszahl 13 lassen bei Abergläubischen Schlimmes erahnen.

Der schlechte Ruf des black friday hat religiöse Gründe, denn Jesus wurde an einem Freitag gekreuzigt. Die Unglückszahl 13 soll auf der Tatsache beruhen, das beim letzten Abendmahl 13 Personen anwesend und der 13. der Judas war. Man nennt diese Zahl auch das „Dutzend des Teufels“. Treffen nun beide Unglückssymbole am Freitag den 13. zusammen, geht der Aberglaube bei manchen Menschen so weit, dass sie sich nicht aus dem Bett trauen. Spezielle Ereignisse an diesem Tag bestätigen sie in ihrer Meinung. So fand zum Beispiel die Havarie vor der itanlienischen Insel Giglio des Kreuzfahrtschiffs „Costa Concordia“ auch an einem Freitag dem 13. statt.

Auf La Palma ist das alles kein Problem, denn in lateinamerikanischen Ländern und Spanien hält man Dienstag den 13. für ein Unglücksdatum. Dies ist der Tag des Kriegsgott Mars, der Blutvergießen und Gewalt mit sich bringt. Man soll, so der Volksmund, an einem Dienstag dem 13. nicht verreisen oder gar heiraten.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.