News Ticker

Die kommende Kreuzfahrtsaison wird sauber

aidaAida Flotte mit Schadstofffilter.
Sie schwimmen, dampfen und verbrennen Schweröl. Groß Schiffe gelten weltweit als Umweltverschmutzer. Auch Kreuzfahrtschiffe aller großen Reedereien machen da keine Ausnahme. Seit Jahren sprechen sie davon ihre Abgastechniken zu verbessern. Bisher nur leere Worte, da gesellt sich akustische Umweltverschmutzung zur optischen.

In Kürze beginnt auf La Palma die Wintersaison für Kreuzfahrer.
Auch die Schiffe der Rostocker Reederei „Aida“ werden dann wöchentlich in Santa Cruz anlegen. Diesen Winter jedoch mit sauberer Luft. Hundert Millionen Euro soll die Firma Aida Cruises in eine neue Abgastechnik investiert haben. Schadstofffilter neuster Generation sollen die japanischen Mitsubishi Motoren in einer dreistufigen Anlage mit Abgasnachbehandlung dazu bringen, Stickoxide zu 95 Prozent und Rußpartikel bis 90 Prozent zu eliminieren. Auch die älteren Schiffe sollen bis Oktober damit ausgerüstet sein.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.