News Ticker

Die Ordnung ist wieder hergestellt

eiSalmonellose im Krankenhaus
Gleich mehrere Fälle von Salmonellose sind im Allgemeinen Krankenhaus von La Palma aufgetreten. Diese infektiöse Erkrankung, auch Salmonellenenteritis genannt, wird durch Bakterien, den Salmonellen, aufgrund von mangelnder Hygiene oder den Genuss von verseuchtem Trinkwasser oder infektiöser Lebensmittel hervorgerufen.

Von Seiten des Hospitals lässt man verlauten, dass keine Gefahr bestehe, die Fälle von außen eingeschleppt, und nichts mit Hygienemangel zu tun haben. Man versichert, dass auch in der Krankenhausküche sorgfälig gearbeitet wird. Weiterhin möchte man deutlich machen, dass ein Auftreten von Bakterien in einem Krankenhaus normal sei, schließlich werden dort kranke Menschen behandelt.

Eine Salmonelleninfektion ist an Symptomen wie Erbrechen und Durchfall erkennbar und dauert in der Regel wenige Tage. Eine größere Gefahr besteht bei Kleinkindern, älteren und durch Krankheit geschwächte Menschen.

Das Cabildo de La Palma hat einen neuen Präsidenten.
Der Misstrauensantrag gegen Guadalupe Gonzales endete mit einem Votum von zwölf Stimmen gegen neun. Das Zepter im Cabildo de La Palma schwingt nun der neue Präsident Anselmo Pestana.

Der aus „Guia de Isora“ auf Teneriffa stammende Präsident Anselmo Pestana wohnt in Santa Cruz de La Palma, hat an der Universität La Laguna studiert und war bereits Vizepräsident im Cabildo Insular de La Palma. Wohin er die Geschicke der Insel leitet, wird sich in naher Zukunft zeigen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.