News Ticker

Die Qualität im Tourismus steigt weiter an

Logo: Produkte der Kanaren

Die Kanaren kämpfen für mehr Qualität im Tourismus.

Die wichtigsten Mängel seien mangelnde Sprachkenntnisse und gut ausgebildetes Personal. Daran wird gearbeitet.

Firmen, Unternehmen und Einrichtungen die mehr als den Standart bieten werden in Spanien mit dem geschwungenen „Q“ des ITEC (Instituto para la Calidad Turística Española) ausgezeichnet.
In den vergangenen Wochen haben in Spanien mehr als 2000 Tourismuseinrichtungen diese begehrte Auszeichnung erhalten. Etwa 100 davon gingen auf die Kanaren Inseln La Palma, El Hierro, Fuerteventura und Gran Canaria. Das sind deutliche Zeichen für steigende Qualität.

Ein weiteres Merkmal für höchste Qualität im Tourismus ist auf den Kanaren der „Sello de Canarias“ Ein Qualitätsstempel der an ausgewählte Unternehmen vergeben wird, die mehr als den üblichen Standart bieten. Dieser Stempel der Qualität wird in unterschiedlichen Kategorien vergeben. So wurde zum Beispiel im Bereich Wassersport auf La Palma der Real Club Nautico und das Dive Center Buceo Sub La Palma ausgezeichnet.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.