News Ticker

Die Russen sind schuld!

Glauben Sie nicht alles, denn wir werden belogen. Woher das Coronavirus wirklich stammt.

Verschwörung

Tag 14 der Ausgangssperre (28.03.2020)

Man möchte uns weismachen, dass „Patient Null“ von einem Fischmarkt in China stammt. Ein mutierter Virus soll in dort angesprungen und infiziert haben. Das ist natürlich falsch.

Die Wahrheit finden wir im Internet.

Wer in Quarantäne sitzt hat viel Zeit, um im World Wide Web nach Tatsachen zu forschen. Und schnell wird man fündig.

Bei Covid-19 handelt es sich um eine „globale Corona-Verschwörung“!

Nach Pest und Aids ist nun SARS-CoV-2 das Ziel seltsamer Gestalten, die mit einfachen Mitteln versuchen, Ihre verdrehte Weltanschauung zu erklären.

Verschwörungstheorien gibt es auf der ganzen Welt. Szenarien, die sich je nach Land, Religion und Ideologie ändern.

Islamisten in Ägypten und Tunesien verbreiteten, dass die Epidemie China für den bösartigen Umgang mit der ethnischen Gruppe der Uiguren bestraft.

Im Irak wurde verbreitet, dass es sich bei der Epidemie um ein jüdisches Komplott, mit dem Ziel die Weltbevölkerung zu dezimieren handelt. Strippenzieher der Verschwörung soll die zionistische Lobby der jüdischen Familie Rothschild sein.

Verschwörungstheoretiker in Südkorea bezeichnen den Coronavirus, als Werk des Teufels um die Verbreitung der Shincheonji Kirche zu stoppen.

Ob Beten gegen eine Infektion hilft?
Christen könnten das glauben. Funktioniert der Glaube nicht, gibt es natürlich Mittel gegen die Corona-Infektion.

Ein Hinduist aus Indien empfiehlt Urin von heiligen Kühen als Gegenmittel.

Ein Priester aus Nigeria setzt auf Knoblauch Suppe als Medizin.

 

Dazwischen einige Fakten:

Aktuelle Fallzahlen In den frühen Morgenstunden.
In Deutschland wurden nun 53.340 Personen Infiziert. In den USA stieg die Zahl in wenigen Tagen auf 104.837 Corona Fälle.

Beginn der AusgangssperreInfiziertGestorben
 

Weltweit

 

145.374

 
Weltweit heute602.20227.889
 

Spanien

 

5.232

 
Spanien heute65.7195.138
 

Kanaren

 

63

 
Kanaren heute1.02536
 

La Palma

 

2

 
La Palma heute391

 

Und all diese Zahlen kommen zustande, weil Regierungsoberhäupter unter außerirdischer Kontrolle stehen und nicht merken, dass es sich bei der Pandemie um einen Angriffskrieg handelt. – Glauben einige Reichsbürger.

Oder wurde das Virus doch im Wuxi Tec-Labor in Wuhan geschaffen, um die Weltbevölkerung zu dezimieren und mehr Platz für Chinesen zu machen? Die Adresse der Laboratorien könnte zu diesem teuflischen Plan passen: 666 Gaoxin Road – die Zahl des Diabolo.

Alternative Corona Fakten.

In Wirklichkeit ist uns natürlich klar, dass es den Coronavirus gar nicht gibt. Diese Erkrankungen sind nur ein Nebeneffekt der Strahlung von 5G Mobilfunkmasten. Obwohl sich in Russland das Gerücht hält, die USA startet einen Angriff mit biologischen Waffen.

Einige Amerikaner hingegen verbreiten, Bill Gates sei der Urheber. Er könnte in geheimen Biowaffenlabors Virus und Gegenmittel entwickelt haben, um damit Kohle zu machen. Vom Milliardär zum Billiardär durch Laborarbeit.

Dazu würden dann auch die Fakenews von Donald Trump passen. Er behauptet, dass es in Kürze Gegenmittel gibt und bis Ostern alles im Griff wäre.

Twitter, Facebook und Co sind halt sehr geduldig und verkürzen uns die Wartezeit auf Normalität.

 

Sommerzeit in Krisenzeit

Für großen Blödsinn scheint die Finanzierung zu stehen.

Eines ist jedoch Fakt!

In ganz Europa weint man über wirtschaftliche Folgen dieser Krise. Dennoch werden an diesem Wochenende wieder riesige Summen für die unbeliebte Zeitumstellung investiert.

Ganz so Schlimm kann es also nicht sein, – oder Dummheit kennt keine Grenzen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.