News Ticker

Die verkehrte Welt der Kanaren

Oktoberfest im November und Verkehrspolizei unter Druck
Als autonome Gemeinschaft können wir Kanaren ja (fast) machen, was wir wollen. So manches kommt einem dann aber doch Spanisch vor. So wird zum Beispiel unsere Verkehrspolizei der Guardia Civil unter Druck gesetzt, sie sollen mehr Anzeigen schreiben, um ihre Gehälter zu sichern. Gelder Sammeln statt Verkehrssicherheit? Da sind doch die Realitäten etwas verdreht.

Auch das morgen in Los Llanos beginnende Oktober- oder Novemberfest wird kurzerhand an kanarische Bedürfnisse angepasst. Bayrisches Bier durch Spanisches ersetzt, man darf ja den Sponsor nicht enttäuschen, Weiswurst und Händel werden mit palmerischem Käse und erlesenen Weinen ergänzt. Wer das mag, Warsteiner und Brezel soll es ebenfalls geben, für den heißt es morgen „ozopft is„.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/
© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.