News Ticker

Diplomatenflug für die Allgemeinheit

Flug gekanzelt

Diplomatenflug mit „Air Europa“ zur Bajada.
Der „Dia de Los Indianos“ füllt normalerweise in dieser Jahreszeit die Schlagzeilen. Nicht jedoch in diesem Jahr. Täglich gibt es neue, mehr oder weniger aktuelle Nachrichten zu den allen 5 Jahren zelebrierten Fiestas Lustrales „Bajada de la Virgen de Las Nieves.“ Gestern war es das geheime Zwergentraining in der Kaserne, heute ist es ein Direktflug von Venezuela nach La Palma.

Speziell zu den Festlichkeiten hat man bei der „Air Europa“ eine Chartermaschine für 299 Passagiere klar gemacht. Wer den Flugpreis von 1.804,- $ bezahlt, kann am 24. Juni von Venezuela zur Fiesta nach La Palma fleigen. Der Rückflug wurde auf den 22. Juli datiert. Organisiert hat das Ganze der Diplomat „Moises Morera,“ weil er den etwa 300 in Venezuela lebenden Palmeros die Reise zum wichtigsten Fest ihrer Insel ermöglichen wollte.

Naja, natürlich nicht ganz selbstlos. Er selbst ist ebenfalls ein gebürtiger Palmero mit Arbeitsplatz an der spanischen Botschaft in Venezuela. Die Ankündigung, dass er selbst mit seiner Familie in der „Air Europa“ Maschine sitzt, ist also nicht weiter verwunderlich.

aireuropa

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.