News Ticker

Ein bisschen Wahrheit für alle

gcMandelblütenfest unter Waffen.
Glaubt man der Presse, wurde das Mandelblütenfest in Puntagorda zum Kriegsschauplatz. Waffen und Drogen anstelle von Mandelblüten sagt die Guaria Civil. Bäuerliche Grundausstattung der Landwirte sagt der Bürgermeister der Gemeinde. Wie es zu diesem Durcheinander kam? Wer sucht, der findet, dachte die Polizei und errichtete vor dem Mandelblütenfest des Ortes eine Straßensperre um Fahrzeugkontrollen vorzunehmen.

Das Ergebnis wurde stolz in den Medien präsentiert. Ein Waffenarsenal von Klappmesser über Baseballschläger bis Machete konnte sichergestellt werden. Wenn viele Menschen so bewaffnet zu einer Fiesta gehen, kann diese nicht sicher sein, so hatte man den Eindruck.

Anderer Meinung ist da Vicente Rodriguez, Bürgermeister der Gemeinde Puntallana. Er sieht in der Polizeiaktion Willkür, die nichts mit der allgemeinen Sicherheit zu tun hat. Aus diesem Grund hat er Beschwerde bei der Inselregierung, gegen den Vorfall eingereicht. Es wäre normal und üblich, das Bauern ihre Arbeitsgeräte im Fahrzeug transportieren. Messer und Macheten sind Instrumente im alltäglichen Arbeitsleben und die Aktion der Guardia Civil hätte nur Unbehagen in der Bevölkerung hervorgebracht.

Vieles wird aufgekocht und ein bisschen Recht haben wohl alle. Verstanden habe ich allerdings noch nicht, zu welcher landwirtschaftlichen Tätigkeiten Knüppel oder Baseballschläger benötigt werden.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.