News Ticker

Ein guter Zeitpunkt zum Nachdenken

meereMorgen ist Tag der Ozeane.
Ölkatastrophen, Überfischung, Plastikmüll, das tiefe Blau ist morgen Thema auf unserem (noch blauen) Planeten. Zu 71 Prozent ist er von Wasser bedeckt, doch es steckt eine ganze Menge grünes im Blau. Marine Lebensräume sind ein kritischer Teil der Biosphäre und erfüllen eine wesentliche Funktion im globalen Stoffkreislauf, werden als bedeutend für Ernährungssicherheit und Klima gesehen.

Dennoch behandeln wir diese Lebensgrundlage als wäre es ein ersetzbares Gut. Wir leiten Abwässer aus Industrie, Haushalt und Landwirtschaft ein, entsorgen täglich milionen Tonnen Müll in den Meeren und Verklappen was die Tanks hergeben. Hinzu kommen Ölverschmutzung bis hin zur Ölpest, die eine immer wieder auftretende Gefahr für Ökosysteme im und am Meer darstellen.

Der „Worl Ocean Day“ möchte uns auf dass, was wir ja alle bereits wissen, aufmerksam machen. Er hat seinen Ursprung im Erdgipfel am 8. Juni 1992. Seit 2009 wird der 8. Juni als „Tag des Meeres“ von den Vereinten Nationen begangen. Wir sollten mitmachen, uns kurz besinnen und den nötigen Selbsterhaltungstrieb entwickeln.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.