News Ticker

Endlich Regen

Die nächsten Tage werden nass.

Der staatliche Wetterdienst AEMET kündigt Regen an.
Lange mussten wir diesen Winter auf Niederschläge warten. Bauern hatten vergeblich die Hoffnung, dass noch etwas Regen fällt und mussten mehr als üblich bewässern. Auch unser Nationalpark „Caldera de Taburinete“ trocknet leise vor sich hin.

Nun ist es soweit. Ab heute Nacht soll der Regen kommen.
Erst soll es auf der Westseite, dann im laufe der Stunden über die ganze Insel regnen. Der Wetterdienst hat bereits Regenwarnung der Stufe „gelb“ herausgegeben. Der Alarm gilt von heute Nacht 3 Uhr bis Montagabend 18 Uhr. Auch mit Gewitter muss am Montag und Dienstag gerechnet werden.

Denken Sie daran, dass bei Starkregen mit Wetterwarnung generell alle Wanderwege der Insel aus Sicherheitsgründen geschlossen sind. Halten Sie sich an die Verbote, denn von Steinschlag bis Erdrutsch sind viele Gefahren vorhanden.

Auch am Dienstag und Mittwoch wird es örtlich weitere Regenfälle geben. Laut Vorhersage dann aber nicht mehr ganz so heftig.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1916 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.