News Ticker

Europameisterschaft der Rettungsschwimmer

retterDie Jugend lernt nicht retten, sie kann es.
Wer hat die beste Pamela in Europa, fragte man sich und veranstaltete am vergangenen Wochenende das „European Junior Championship de Salvamento y Socorrismo“ in Italien.

An dieser Meisterschaft für Rettungsschwimmer nicht teilzunehmen, währe wie Spaghetti mit dem Löffel zu essen. Und so reisten, jeweils die 3 Besten des Landes, aus 15 Nationen an die Adriaküste um ihre Leistung unter Beweis zu stellen.

Auch die spanische Auswahl der Lebensretter konnte sich da nicht fernhalten und schickte ihre besten Schwimmer. Darunter auch eine junge Teilnehmerin aus La Palma. Maria Nunez heißt sie, arbeitet als Rettungsschwimmer im Real Club Nautico Santa Cruz de La Palma und hat bereits eine Silbermedaille bei den spanischen Meisterschaften in Valencia gewonnen.

Nun belegte sie bei den Europameisterschaften in Italien den zweiten Platz und sicherte so bei der Gesamtwertung die Bronze Medaille für die Spanischen Mannschaft.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.