News Ticker

Flugzeugstau am Himmel ist nicht zu erwarten

stauWieder einmal Fluggeschichten.
Verwunderlich ist es nicht, dass Flugverbindungen eine wichtige Rolle in unserem Leben spielen. Ohne Fluggeräte ist auf einer kleinen Insel hat nix los und es währe extrem beschwerlich, müsste man sich wie Otto Lilienthal selbst einen Hängegleiter bauen, oder wie die Gebrüder Montgolfier einen Heißluftballon entwerfen.

Wir sind dann lieber abhängig. Abhängig von Fluggesellschaften, ihrer Politik und deren Innovationen. So pokert man sich eben Stück für Stück durch Probleme, die uns Geld und Leistungsdruck der Airliner bringen. Diese müssen, um am Himmel konkurrieren zu können, ständig neue Ideen entwickeln um gegenüber ihren Konkurrenten zu bestehen. Diese betriebswirtschaftlichen Gedankensprünge gehen von Streichung nicht rentabler Strecken, wie wir auf La Palma diesen Sommer schmerzhaft lernen mussten, bis zum Austesten, wie belastbar die Nerven der Fluggäste bei Gabelflügen sind. Und so … gibt es immer wieder Neues zu berichten.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit, dachte sie die spanische Fluggesellschaft Iberia und guckt sich beim Billigflieger Ryanair Sparmaßnahmen ab. Um die Wettbewerbssituation zu verbessern, möchte man billige Tarife für Flüge ohne Gepäck anbieten. Wohl wissend, dass Fluggäste nicht ohne Koffer in Urlaub fliegen. Diese könnte man dann teuer als Aufpreis kassieren. Für kurze Aufenthalte würde allerdings der eine oder andere Fluggast auch mit dem Handgepäck klarkommen. Ab dem 27 Oktober wird es auch wieder einen Flug am frühen Morgen von Teneriffa nach Madrid geben, um bessere Anschlussmöglichkeiten zu Internationalen Flügen zu gewährleisten.

Binter Canarias baut weiter auf Afrikaner. Sie wird, nach Marrakesch, ab Oktober die Kanaren mit einer weiteren Verbindung mit dem Senegal aufnehmen. Sie startet dann jeden Montag, mit einer Bombardier CRJ- 200 nach Dakar. Mit einem frühen Flug von La Palma nach Gran Canaria ist dieser Abstecher auch von der Isla bonita machbar, denn gestartet wird um 10 Uhr 30 von Gran Canaria

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.