News Ticker

Freiheit, Natur und Abenteuer

Fragen sie einen Motorradfahrer in aller Herren Länder, weshalb er nicht in einem bequemen Auto sitzt, ist die Antwort fast immer die Gleiche, Freiheit! – Ein Hauch von Wind auf der Haut, es darf auch mal Regen sein, die Natur zu riechen und die Fähigkeit einfach los zu fahren. Egal, ob alleine wie ein einsamer Wolf, oder in einer Gruppe wie ein Rudel Orcas, was zählt, ist Distanz und Freiheit.

Diese Selbstbestimmung wünschen wir Biker auch den weltweit inhaftierten Schwertwalen. Auch sie möchten Tausende Kilometer als freie Tiere zurücklegen, ihre entgegenkommenden Artgenossen grüßen und die Rennstrecken der Ozeane genießen. Es ist an der Zeit, diese Botschaft in die Welt zu tragen. Schluss mit eingesperrten Killerwalen, mit Leiden gefangener Meeressäuger und gewinnträchtiger Vermarktung unter dem Deckmantel des Natur- und Erhaltungsschutz.

Die Botschaft der Freiheit für Millionen Meeressäuger wurde von Bikern in der ganzen Welt gehört. Ihre Maschinen tröhnen am 14. Juni um 13 Uhr für die Orcas. Man kann da mehr zu sagen … muss man aber nicht. Details finden sie im La Palma 24 Journal. Ein Informationsblatt zur Veranstaltung auf La Palma gibt es (spanisch) unter Biker 4 Orcas.

Jeder, der motorisierte 2 Räder und ein Herz für Meeressäuger sein Eigen nennt, ist herzlich dazu eingeladen.

Über Graja (1799 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*