News Ticker

Fuencaliente eröffnet den Salzgarten

sal„El Jardin de la Sal“
Nur wenige Salinen, die auch noch Salz produzieren, blieben den Kanaren erhalten. Eine davon steht im Süden von La Palma. Diese hat sich in den letzten Jahren nicht nur zu einem beliebten Touristenziel gemausert, sie steht für Qualitätsproduktion, Kultur und Lebensart. Die Betreiberfamilie hat hart für den heutigen Zustand gearbeitet und ständig für Innovationen gesorgt. Nun ist auch das lang geplante Restaurant fertig. Am Freitag den 6. September eröffnet das Lokal „El Jardin de la Sal“ seine Pforten.

Das Themen-Restaurant mit dem treffenden Namen Salzgarten, wörtlich übersetzt „der Garten des Salzes“, wird sich voll und ganz dem Genuß von Salz widmen. In Salinen-Atmosphäre möchte man frische Fischgerichte und lokale Produkte anbieten. Dazu hat man auch eine extra Stube für Weinproben und einen Souvenirshop integriert.

Als Öffnungszeit hat man die Mittagsstunden bis zur Dunkelheit angepeilt. So können Besucher noch den Sonnenuntergang über dem Meer genießen. Der Eingang befindet sich gegenüber dem Leuchtturm, so dass genügend Parkplätze vorhanden sind. Wer das Besondere in einsamer Vulkanlandschaft sucht, sollte an einen Besuch im „El Jardin de la Sal“ denken.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.