News Ticker

Geld verbrennen auf kanarisch

Der schnellste Weg zu leeren Kassen

Mit Geld spielt man nicht – bei uns schon.
638.000 Euro soll das Gesundheitsamt der Kanaren im letzten Jahr an Werbemittel verbraten haben. Von einem Sponsoring elektronischer Zigaretten über einen neuen Jahreskalender bis hin zu Werbekampanien für Grippeimpfungen.

Bei dieser Verschwendung wird einem schnell klar, weshalb bei den Bürgern an jeder Stelle gekürzt werden muss. Mit der diesjährigen Steuererhöhung hat das Gesundheitswesen vielleicht ja eine Möglichkeit in 2012 noch ein paar Fähnchen zu Werbezwecken zu verteilen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.