News Ticker

Gofio Brot einfach selbst backen

Brot mit Gofio Mehl

Pan de Gofio einfach und schnell selbst gemacht.

Gofio Mehl verleiht frisch gebackenem Brot eine ganz besondere Geschmacksnote mit leichtem Röstaroma.

Hausgemachtes Brot mit einem Anteil Gofio Mehl aus dem Hause „Molinos Las Brenas“ kommt ohne Konservierungs- und Farbstoffe aus, hat einen hohen Anteil B-Vitamine und eine größere Nährstoffdichte als herkömmliches Brot.

Den leicht rauchigen Geschmack, welcher sich beim Essen im Mund verbreitet, verdanken wir dem besonderen Herstellungsverfahren des Gofio, weil das Getreide vor dem Mahlen scharf angeröstet wird. Gofio Mehl behält dieses einzigartige Aroma in kleiner Note auch nach dem Backen bei.

 

Zutaten für Gofio Brot:
Die Mengenangabe reicht für zwei mittlere Brote.

250 gr Mehl
100 gr Gofio de Trigo (Gofio Mehl aus Weizen)
150 gr Gofio de Mezcla (unterschiedliche Getreide Sorten)
1 Prise Zucker
1 TL Meersalz (Empfehlung feines Teneguia)
1 Würfel Hefe
250 ml Milch
1 Ei
1 Löffel Olivenöl

Wir backen Gofio Brot.

Als erstes mischen wir die drei Mehlsorten mit Salz, Zucker zusammen in einer Rührschüssel und drücken in der Mitte eine Mulde ein. Dann lösen wir die Hefe in der leicht erwärmten (mindestens Zimmertemperatur, besser etwas wärmer) Milch auf. Nun können wir Milch, Ei und Olivenöl in die Mulde des Mehl geben und mit der eigentlichen Arbeit beginnen.

Die Masse muss mit einem Knethacken gute 10 Minuten kräftig durchgeknetet werden. Danach brauchen wir etwas Geduld. Die Teigmasse muss 2 bis 4 Stunden bei Zimmertemperatur gehen. Erst wenn sich das Volumen verdoppelt hat, können wir weitermachen.

Hat sich der Teig entwickelt, ist Handarbeit gefragt.
Die Teigmasse sollte nun noch einmal von Hand, für mindestens 5 Minuten kräftig durchgeknetet werden. Am besten auf einer leicht bemehlten Fläche. Schlagen Sie kräftig auf den Teig ein, das macht ihn luftiger. Danach teilen wir den Teig in zwei Hälften, und formen den Leib. Diesen setzen wir auf ein leicht bemehltes Backblech oder Backform und lassen den Teig weitere 20 Minuten gehen. Jetzt stechen wir noch einige kleine Löcher in den Teig damit er beim backen nicht reißt.

Nun ist er bereit für den vorgeheizten Backofen.
Die Backzeit beträgt bei mittlerer Hitze (etwas 170 Grad) ca. 40 bis 50 Minuten. Je nachdem wie dunkel Sie Ihr Brot mögen.

 

Haltbarkeit von Gofio Brot.

Brot mit Gofio Mehl sollte nicht zu lange liegen und frisch gegessen werden. Es trocknet etwas schneller aus als herkömmliche Brotsorten.

Allerdings lässt es sich sehr gut eingefrieren ohne beim auftauen an Geschmack zu verlieren.

 

Weitere Spezialitäten zum Nachkochen:

Gofio escalado und Tortilla calabaza

Palmerische Eintöpfe: Ropa Vieja – Garbanzada – Puchero Canario

Creme Suppe aus Bubango

Lapas

Mojo rojoMojo verde

Conejo a arte canária

Was Sie über frischen Fisch und Meeresfrüchte wissen sollten.

 

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1914 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.