News Ticker

Gutes im Nordosten von La Palma

Dritte Auflage der Routa Tapas y Pinchos.
Kleine Happen zum kleinen Preis. Im Nordosten von La Palma wird Essen zur kulinarischen Kunst. Landestypische Spezialitäten wie Käse, fangfrischer Fisch, Lamm, Ziegenfleisch und Kaninchen, werden mit Mandeln, Avocados und Mangos gereicht. Fein zubereitete Papaya und Feigen sind ein weiterer Genuss der Region.

Die dritten „Routa de Tapas y Pinchos“ ist eine gastronomische Initiative der drei Gemeinden Barlovento, San Andrés y Sauces und Puntallana. Ein großer Teil einheimischer Bars beteiligt sich an dieser, vom 5. bis 28. Juli stattfindenden Aktion. Wer seinen Gaumen und weitere Sinne erfreuen möchte, kann bei einem guten Essen auch wertvolle Preise gewinnen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.