News Ticker

Heute ist der Tag der Ozeane

oceandayInternationaler Tag der Meere.
Seinen Ursprung hat der heutige Tag im Erdgipfel am 8. Juni 1992 in Rio de Janero. Seit diesem Datum wird der 8. Juni von den Vereinten Nationen als „World Ocean Day“ begangen um die Menschheit aufzurufen die Artenvielfalt der Weltmeere zu erhalten.

Kommerzielle Ausbeutung der Fischreserven, Treibhausgase wie Kohlendioxid und Müllentsorgung in den Meeren haben dazu geführt, dass bereits mehr als 35 Prozent wichtiger Lebensräume im Meer zerstört wurden. Seegraswiesen, Fischbestände und Korallenriffe sind gleichermaßen bedroht. Noch spenden die Meere lebenswichtigen Sauerstoff und ernähren Millionen von Menschen. Wie lange noch?

Der Ozean um unsere Insel zeigt sich heute mit einer moderaten Wellenhöhe von 1,5 m aus Nordost ruhig, seinen Höchststand wird er um 14 Uhr 15 mit der Flut erreichen. Die meiste Aktivität der Fische wird es entsprechend der Mondphase zwischen 21 und 22 Uhr geben. Leider zeigt auch der Atlantik vor La Palma, dem Taucher, ebenso wie dem Fischer, die Ergebnisse von Raubbau und Überfischung. Es ist also ein guter Tag, um darüber nachzudenken.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1843 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*