News Ticker

Heute wieder weitere Erdbeben. Bricht der Vulkan aus?

Rot – Beben Stärke 2 oder höher

Bereits 53 Menschen wurden Evakuiert
Unsere Nachbarinsel El Hierro kommt nicht zur Ruhe. Nach mehreren Erdstößen mit Spitzen von 3,8 auf der Richterskala, ist die Magma weiter in Bewegung. Auch heute Vormittag gab es wieder starke Erdstöße. Bewohner des Ortes Frontera mussten evakuiert werden. Die spanische Regierung hat nun auch Spezialeinheiten des Militär auf die Insel geschickt. Die Zahl der Erdbeben seit Juli ist bis heute auf über 8.000 gestiegen. Die unter der Insel liegende Magmakammer ist bereits bis auf 4 km an die Erdoberfläche angestiegen, somit steigt die Gefahr eines Vulkanausbruch auf El Hierro stark an.

Wann, und wo der Vulkan ausbricht kann nur sehr kurz vorher bestimmt werden. Das muß nicht auf der Insel, es kann auch davor im Atlantik geschehen. Zur Zeit besteht aber auch die Möglichkeit, das die Magma Aktivitäten zum Stillstand kommen, der Alarm ist noch auf Stufe Gelb. Details aus erster Hand gibt es bei Emergencias El Hierro  –  Übrigens: Auch der letzte Vulkanausbruch auf La Palma, begann mit seismischen aktivitäten und einigen Beben auf der Nachbarinsel El Hierro.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.