News Ticker

Hohe Strafe für Stromversorger

12 Millionen für eine besonders schwere Straftat.

REE und Endesa werden für Stromausfälle zur Kasse gebeten.
19% der REE Kunden auf Gran Canaria waren 2012 über mehrere Stunden ohne Strom. Im Dezember 2013 traf es dann La Palma, als die Endesa vom Netz ging. Mit 49% Ausfall, war die halbe Insel ohne Strom. Für das kanarische Finanzministerium (La consejera de Hacienda del Gobierno de Canarias) zwei gute Gründe ein Disziplinarverfahren einzuleiten.

Nun wurde Recht gesprochen und saftige Strafen verhängt.
Je 6 Millionen Euro müssen REE und Endesa für die Stromausfälle auf La Palma und Gran Canaria zahlen. Begründet wurde die hohe Geldstrafe mit einer “ infracción „muy grave“, also einer besonders schweren Straftat.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1842 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*