News Ticker

Kalt oder heiß

termoWelche Temperatur hat unser Wasser?
Warum man sich für einen Termin beim Hellseher anmelden muss, ist eine gute Frage. Die palmerische Welt wird jedoch von einer anderen Frage bewegt. Wie warm ist unsere Thermalquelle wirklich?

Carlos Soler, Wiederentdecker der 1677 bei einem Vulkanausbruch verschütteten heiligen Quelle, macht Wirbel.

Er hat die Hand Gottes, nein, die gehört nicht Maradona, ins Wasser gehalten und sofort bemerkt, es fehlen 10 von den üblichen 45 Grad. Ein Thermometer, so ein Bericht in der online Zeitung „El Dia“, benötigte er dazu nicht.

Ein Erkalten der heißen Thermalquelle wäre eine Katastrophe für die Vermarktung in Fuencaliente. Dort behauptet man beim Wasseramt allerdings, dass dies Blödsinn sei und die Quelle nicht abkühlt. Wer spricht die Wahrheit? Diese Frage wurde nun von der Inselregierung zur Chefsache erklärt.

Kalt oder heiß?

Der zuständige Carlos Cabrera wird sicher in kürzester Zeit eine Antwort verlauten lassen.

Dazu passend:
Katastrophaler Geburtstag
Heiliges Wasser heilt auf La Palma noch nicht

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.