News Ticker

Kanarenurlaub auf sieben Inseln

7 Inseln der Kanaren

Das Fremdenverkehrsamt informiert mit einer neuen Seite über die 7 Inseln.
Die Kanaren faszinieren seit Jahrhunderten Menschen aus aller Welt. In den letzten Jahren hat es neben Archäologen und Geschichtsfans mehr und mehr Touristen in das Land des ewigen Frühlings gezogen, denn die Kanaren sind nicht nur aus historischer Sicht eine Oase, sondern ebenso in Sachen Badeurlaub, Erlebnisreisen und Aktivurlaub.

Einige dieser 7 Inseln, wie Fuerteventura, Gran Canaria oder Teneriffa sind auf Massentourismus ausgerichtet, andere wie La Gomera oder La Palma haben sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt. So findet jeder Urlaubstyp den rechten Fleck – sofern er die Übersicht behält. Helfen soll dabei die neue Internetseite www.holaislascanarias.com

kanarenweb

Durch viele Grafiken und (im Hintergrund laufende) Java Scripte ist die neue Homepage, wenn man keine schnelle Verbindung hat, zwar etwa langsam im Seitenaufbau, dafür gibt es aber eine Flut von Informationen über Gastronomie und Hotellerie, kleine Ferienhäuser oder Apartments und Wassersport wie Surfen, Tauchen oder Bootstouren sind auf den Seiten ebenso mit Kontaktadressen beschrieben wie Wetterbedingungen, Reisemöglichkeiten, Strände oder Ausflugsziele und vieles mehr.

Einzige Wermutstropfen sind die unübersichtliche Navigation und eine fehlende Sprachauswahl, zurzeit ist nur spanisch vorhanden. Um sich zurechtzufinden, benötigt man einige Zeit, weil Linkelemente auf mehrere Stellen verteilt wurden.

 

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.