News Ticker

Koffer packen will gelernt sein.

berlinAb Juni neue Gepäckgebühren bei Air Berlin
Air Berlin ist wohl weiter im Sinkflug, wie sonst kann man sich die vielen Sanierungsmaßnahmen erklären. Nach dem Ende 2012 eine Schuldensumme von 770 Millionen Euro drückte, muss Geld in die leeren Kassen. So düngte man den Flugplan aus, verkaufte einige seiner Triebwerke, um diese dann bei Bedarf wieder zurück zu mieten. Weitere 140 Millionen Euro konnte man durch eine neue Wandelanleihe erlösen. Kräftig aufholen konnte Air Berlin dann auch noch mit dem Verkauf des Vielfliegerprogramms an Etihad. Quelle Airliners.de

Die neuste Geldbeschaffungsmaßnahme ist nun eine kräftige Erhöhung der Gepäckgebühren ab dem 1. Juni. Insbesondere bei Übergepäck muss der Fluggast dann tief in die Urlaubskasse greifen. Gelten soll die neue Regelung rückwirkend für alle nach dem 1. Februar gekauften Tickets. Je nach Tarif und Flugstrecke geht das bis 250,- Euro je Koffer. Es wird also immer wichtiger Tarife zu studieren und seine Reisekoffer geplant zu packen. Ein Vergleich der reinen Flugkosten geht bei vielen Airlines nach hinten los. Immerhin winkt die Air Berlin noch mit einem Leckerli. Die Freigrenze für Handgepäck wir ab dem 25. März von 6 auf 8 Kg angehoben.

Was besonders für aktive Reiseziele wie La Palma interessant ist, könnte die Regelung zu Sportgepäck sein, denn viele Fluggäste kommen mit Tauchtasche, Mountainbike oder Gleitschirm an. Auf Kurz- und Mittelstrecken wurde noch nicht an der Preisschraube gedreht. Hier wird lediglich eine Pauschale von 50,- Euro (pro Strecke) berechnet. Für uns Laien schwierig zu verstehen ist die Tatsache, dass es keine Rolle spielt, welches Sportgepäck der Fluggast mit sich führt, denn bei dieser Pauschale kostet eine kleine Sportpistole den gleichen Preis, wie ein Kanu oder Mountainbike.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.