News Ticker

Kopfgeld statt Kilometer

taxTaxifahrer und ihre Fantasiepreise
Chartert man auf dem afrikanischen Kontinent ein Taxi, ist einem klar, dass der Preis vorab ausgemacht wird. Unfallfrei geradeaus verhandeln können viele, aber auch sie werden als Tourist immer etwas mehr bezahlen als die einheimische Bevölkerung.

Nicht so in unserem westlichen Gefilde, hier gibt es Gesetze und Verordnungen, die von einem Taxiunternehmen befolgt werden müssen. Ein Taxameter ist Pflicht, die Fahrpreise festgeschrieben. Dieser Preis ist verpflichtend und setzt sich zusammen aus einer Grundgebühr, hier auf La Palma 1,65 Euro und einem Kilometerpreis. Bei einer Strecke vom Flughafen nach Los Cancajos sind das zum Beispiel 7,80 Euro. Die Grundgebühr ist bereits enthalten. Lediglich bei Nachtfahren von 22 bis 6 Uhr ist ein, ebenfalls fest definierter Zuschlag fällig. Diese Fahrt würde dann 8,52 Euro kosten.

Da man auch schwarze Schafe unter den Taxifahrern nicht einfach wegen Geldsucht in ein Krankenhaus einliefern kann, sollten sie damit rechnen, einem freilaufenden Exemplar zu begegnen.

Wird man als Ortsunkundiger erkannt, für ein geübtes Fahrerauge ein leichte Übung, kann das Angebot von Umwegen über Sschwarzfahrt bis überhöhten Fahrpreisen gehen. Wir selbst haben bereits 2 mal diese Erfahrung gemacht. Die Androhung einer Anzeige veranlasste den Fahrer dann, ganz auf den Fahrpreis zu verzichten.

Passend dazu schrieb heute V.Martin in der „El Dia“, einen Bericht zum Verhalten einiger Taxifahrer, die auf der Route San Andres y Sauces zum Ausflugspunkt Marcos y Cordero, seltsame Berufseinstellungen zeigen. Etwa sollen die Fahrer warten, bis das Taxi voll ist. So wird das individuelle Fahrzeug zum Linienbus und rechnet sich für den Fahrer, weil er entgegen aller Richtlinien pro Kopf kassiert.

Der Kaffeeschock, den sie sich in der Wartezeit zuziehen, ist dabei das kleinere Übel. Als Fahrgast werden sie mit solchen Metoden betrogen. Diese erfinderischen Geister sind allerdings, was man betonen sollte, eine Minderheit. Die meisten Taxiunternehmen arbeiten sorgfältig und entsprechend ihrer Richtlinien. Wer sich vorab über Fahrpreise Informieren möchte, findet bei Taxi La Palma die Tarife.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.