News Ticker

Kreuzfahrtschiffe im Hafen Teil II

Seefahrt liegt im Trend, ist aber nicht immer problemlos.
In Teil zwei der Kreuzfahrtschiffe auf La Palma:
Mein Schiff, Braema, Liberty of the Seas, Silver Spirit und Boudicca

Ozeanriesen in Santa Cruz

Seefahrt liegt im Trend, ist aber nicht immer problemlos. In Teil I gab es Informationen ĂŒber die Costa Classica, Kristina, Oriana, Hamburg, Thomson Majesty, Queen Mary II und Azamara. Damit sind wir in der Liste an Kreuzfahrtschiffen, die La Palma besuchen, noch lange nicht am Ende. Heute erfahren wir etwas ĂŒber Mein Schiff, Braema, Liberty of the Seas, Silver Spirit und Boudicca.

Boudicca

Reederei: Fred Olsen Cruise Lines
Flagge: Bahamas
Heimathafen: Nassau
LĂ€nge: 206,96 Meter
Passagierzahl: 880

Boudicca

Das Schiff wurde 1982 in Bremerhaven von 177 Meter um 28 Meter verlĂ€ngert und wechselte bereits 9 Mal seinen Namen. Nun ist sie von Herbst bis FrĂŒhjahr im Mittelmeer und zwischen den Kanaren unterwegs.

Silver Spirit

Reederei: Silversea Cruises
Flagge: Bahamas
Heimathafen Nassau
LĂ€nge: 155,75 Meter
Passagierzahl: 296

Die Silver Spirit im Hauptstadthafen

Das Schiff wurde 1994 von der Mariotti-Werft in Genua gebaut. Firmensitz der Reederei ist Monaco. Die Schiffssprache englisch.

Liberty of the Seas

Reederei: Royal Caribbean Cruises Ltd.
Flagge: Bahamas
Heimathafen: Nassau
LĂ€nge: 339 Meter
Passagierzahl: 4.370

Das Kreuzfahrtschiff Liberty of the Seas

Bis 2009 war die Liberty of the Seas das grĂ¶ĂŸte Passagierschiff der Welt. Zur Zeit schreibt sich die Queen Mary 2 diesen Titel auf die Fahne, doch Royal Caribean schlĂ€gt zurĂŒck. Im April 2016 wird die Harmony of the Seas vom Stapel laufen und mit Platz fĂŒr 5.479 GĂ€ste in 2.747 Kabinen den ersten Rang zurĂŒckholen.

Braema

Reederei: Fred Olsen Cruise Lines Ltd.
Flagge: Bahamas
Heimathafen: Nassau
LĂ€nge: 195,82 Meter
Passagierzahl: 929

Die Braemer der Fred Olson

Im Jahr 2001 kaufte Fred Olson Cruises die “Crown Maiesty” einem zahlungsunfĂ€higen Eigner ab, benannte sie in “Braema” um und liess das Kreuzfahrtschiff in Bremerhafen von damals 163 Meter auf die heutige LĂ€nge von 195,82 Meter vergrĂ¶ĂŸern.

Mein Schiff

Reederei: TUI Cruises GmbH
Flagge: Malta
Heimathafen: Valletta
LĂ€nge: 263,90 Meter
Passagierzahl: 1.924

Mein Schiff 1 bis 5

Die Tui Cruises GmbH mit Sitz in Hamburg, wartet mit “Mein Schiff 1 bis 5” gleich mit einer ganzen Kreuzfahrtflotte auf. Auch Mein Schiff 3 und 4, sie haben beide eine LĂ€nge von 293,20 Meter und beherbergen jeweils 2.506 Passagiere, besuchten La Palma.

ZwischenfĂ€lle gab es bei der Mein Schiff Flotte selten. 2014 brach in der MĂŒllverbrennungsanlage auf Deck 3 ein Feuer aus und im Februar 2015 wurde Mein Schiff 3 im Hafen Santa Cruz de La Palma von einer so starken DĂŒnung gepackt, dass sie 3 Tonnen schwere Poller aus der Kaimauer riss. Trotz starken Seegang konnte der KapitĂ€n das Kreuzfahrtschiff mit Motorenantrieb auf Position halten.

Teil I Kreuzfahrtschiffe im Hafen:
Costa Classica, Kristina, Oriana, Hamburg, Thomson Majesty, Queen Mary II und Azamara

In Teil III der Kreuzfahrtschiffe:
Die Aida Flotte im Hafen von La Palma,
AIDA- bella, stella, sol, vita, blue und cara

Teil 4 der Kreuzfahrtschiffe:
MSC Armonia, Saga Saphire und weitere.

Über Graja (1980 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma.info/autoren-impressum/