News Ticker

Kunstwerke der Insel Teil III.

In Teil drei der Kunstwerke unserer Insel wird Muttertag gefeiert und eine Zuckerrohrpresse zum Symbol für Erfolg.

Ein Denkmal für die Mama.

Dank dem Dichter und Chronist Felix Duarte, wurde am 19. Mai 1936 in Breña Baja die Tradition des Muttertags geschaffen. Damit war die Gemeinde die erste in Spanien, welche ein Fest zu Ehren der Mutterschaft organisierte.

Im Jahr 1936 wurde dann offiziell ein ewiges Fest zu Ehren der Mutterschaft am dritten Sonntag im Mai eingeführt.

Für diese Dienste erhielt die Gemeinde Breña Baja im Jahr 1947 vom spanischen Innenministerium die Auszeichnung mit dem Titel
La Muy Noble y Honorable Villa de Breña Baja“.

 

Es ist also nicht verwunderlich, dass in Breña Baja ein Denkmal für Mütter steht.

Initiator dieses „Monumento de la madre“ war im Jahr 2015 Don Antonio Perez Ortega, der damit die Tradition des Ortes ehrt, weil auch heute noch der Muttertag in Breña Baja besonders wichtig ist. Man zelebriert diesen mit kulturelle Aktivitäten, wobei die Rose als Symbol für die Mutter die Leben schenkt, im Mittelpunkt steht.

Am Muttertag ist es in der Gemeinde üblich, dass Frauen eine Rose am Revers tragen. Je eine rote Rose, wenn ihre Mutter noch lebt, oder eine weiße Rose, wenn die Mutter bereits verstorben ist.

Eine besondere Ehrung erhalten an diesem Tag, jeweils die jüngste und die älteste Mutter der Gemeinde Breña Baja.

 

Symbol für Wohlstand.

In den fruchtbaren und wasserreichen Gebieten von San Andrés y Sauces lebte man von Landwirtschaft. Agrarprodukte wie Bananen, vor allem aber Zuckerrohr brachten Wohlstand. Deshalb steht am südlichen Ortseingang ein Denkmal, das einen Arbeiter an der Zuckerrohr Presse als kleines Symbol der Traditionen darstellt.

Zuckerrohr hat auch heute noch seine Berechtigung in der Landwirtschaft. Alle Details finden Sie hier bei palmerischem Rohrzucker.

Palmerischer Rohrzucker

 


 

Weitere Kunstwerke, Skulpturen und Monumente finden Sie hier:

Kunstwerke der Insel Teil I
Monument der pfeifenden Frau
Skulptur der Palmerischen Rasse

Kunstwerke der Insel Teil II
Mann mit Laterne auf der Plaza
Statur des Salto del Enamorado

Kunstwerke der Insel Teil III
Ein Denkmal für die Mamma
Symbol für Wohlstand

Kunstwerke der Insel Teil IV
Monumento Jardin de las Hesperides
Arbol de la Graja

Kunstwerke der Insel Teil V
Denkmal des Geistlichen Manuel Diaz
Die Flossen von Barlovento

Über Graja (1991 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*