News Ticker

La Palma Flüge ab November

vuelingTägliche Flugmöglichkeiten nach La Palma.
Es wird voll am Himmel. Schon in etwa einer Woche gilt der Winterflugplan 2014/2015, dann ist die Isla bonita wieder recht gut und zu vernünftigen Preisen zu erreichen. Wer mit Abflughafen, Reisetag und Dauer etwas flexibel ist, kann täglich nach La Palma starten.

Alleine Air Berlin und Condor bieten von 13 deutschen Flughäfen an 4 Wochentagen den Sprung auf die Insel. Hinzu kommen tägliche Kanaren Flüge mit Iberia und Anreisemöglichkeiten über Teneriffa und Gran Canaria. Verbindungen zwischen den Inseln sind allerdings über Teneriffa besser. Flugplan für diesen Winter nach Abflughafen:

.

FlughafenCondorAir Berlin
Berlin TegelDin. – Fr. – Son.
DresdenFr.
DüsseldorfDin.Fr. – Son.
FrankfurtDin.Fr.
HamburgMo.Din. – Fr. – Son.
KarlsruheFr.
Köln- BonnDin. – Fr.
LeipzigDin.
MünchenDin.Fr. – Son.
NürnbergDin. – Fr. – Son.
PaderbornDin.
SaarbrückenFr.
StuttgartMo.Fr. – Son.

Zusätzlich fliegt die spanische IBERIA täglich von Berlin Tegel, Düsseldorf, Frankfurt und München. Diese Verbindung ist allerdings mit einer längeren Reisedauer verbunden, denn sie laufen über Madrid, Teneriffa oder Gran Canaria. Eine weitere Flugmöglichkeit haben sie am Dienstag mit Germania ab Düsseldorf über Lanzarote. Dann geht es auch noch, über Umwege, mit dem Low-Cost-Flieger der „Norwegian“ von Berlin über London – Gatwick nach La Palma und sporadisch mit „Vueling“ von Barcelona und Bilbao.

.

.

Was sie bei Anreise über Teneriffa und Gran Canaria beachten sollten.
Rund 20-mal am Tag hüpfen die kleinen Propellermaschinen der Fluggesellschaft Binter Canarias nach La Palma. Die zusätzliche Flugzeit beträgt von Gran Canaria etwa 50 Minuten, von Teneriffa Nord (TFN) ca. 30 Minuten.

Achtung: Da es auf Teneriffa zwei Flughäfen (einer im Norden, einer im Süden der Insel) gibt, sollten sie Wissen, dass Flüge aus Deutschland im Süden landen, der Weiterflug nach La Palma allerdings im Norden von La Palma startet. Diese Transferzeit sollten sie, ebenso wie anfallende Kosten, im Auge behalten. Mit einer Stunde Reisezeit ist der Linienbus, er pendelt die 65 km mehrmals täglich zwischen den Airports) am preiswertesten. Ein Taxi ist mit 45 Minuten nur unwesentlich schneller und schlägt mit ca. 70,- Euro zu buche.

Wer mit Binter fliegt und mit sperrigem Gepäck wie Tauchausrüstung, Kinderwagen oder Bike reist, sollte sich auch den neuen „Binter Swift Gepäckservice“ ansehen. In Zusammenarbeit mit dem Transportunternehmen „Seur“ können sie ihr Gepäck zum Zielort bringen lassen. Bis 30 kg kostet der Service von Tür zu Tür 20,- Euro.

.

Einfacher und preiswerter geht es mit der Fähre.
bootNichts für Süßwassermatrosen, die schnell seekrank werden. Für alle anderen eine gute Alternative. Die Fähren von Fred Olson Express. Sie starten, ganz in der Nähe des Flughafen Süd, von Los Cristianos und erspart eine lange Fahrt über die Insel. Pendelbusse zwischen Airport und Fähre garantieren eine gute Verbindung.

Die kleine Schiffsreise startet um 19 Uhr, dauert 175 Minuten und kostet für Erwachsene 42,- Euro, Kinder sind preiswerter. (Angebote beachten) Die Überfahrt ist mit allerlei Komfort versehen. Sie sitzen in bequemen Sesseln mit Fußfreiheit, können an die frische Luft gehen oder an der Bar Platz nehmen. Wie gesagt, eine gute Alternative zum Inlandsflug.

 

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.