News Ticker

La Palma ist „Destination Starlight Reserve“

Weltweit erstes Schutzgebiet für Sternelicht
Nun ist es amtlich. La Palma hat den saubersten Luftraum Europas und damit die besten Bedingungen zum Beobachten des Sternehimmels. Der Präsident des Cabildo, Guadalupe Gonzales, bekam die (zurzeit, weltweit einmalige) Zertifizierung des IAC, Instituto de Astrofísica de Canarias. Neu ist das alles nicht, hat nun aber Stempel und Siegel.

Unser einmaliges Gesetz zur Lichtverschmutzung hat La Palma als Zielort, für Wissenschaftler aus aller Welt gemacht, die Auszeichnung einen weiteren Vorsprung gegenüber der Konkurrenten aus Chile und Neuseeland gebracht. Das schreit nach Vermarktung. Höchste Reinheit und Sauberkeit des Himmels, ohne störende Lichtquellen, sind nicht nur für Wissenschaftler der Astrophysik von Interesse, es ist auch ein Mehrwert für den Tourismus unserer Insel. Nun überlegt man, wie diese Ressource besser thematisiert und für Besucher, durch weitere Aussichtspunkte, zur Sterneobservation genutzt werden kann. La Palma ist nun „Destination Starlight Reserve“ mal sehen, was wir daraus machen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.