News Ticker

La Palma outet sich

Gay frendly
Schluss mit Beckenrandschwimmern, die sich nicht in tiefes Wasser wagen. La Palma zeigt Mut und bekennt sich Gay frendly. Mit Toleranz und Gleichberechtigung möchte man die Köpfe der Bevölkerung aufräumen, denn im gesellschaftlichen heteronormativen Raum sind Vorurteile gegen Lesben, Schwule und Transgender oft noch weit verbreitet. Diese sollen abgebaut, Diskriminierung verhindert werden.

Dazu hat man den „Día del Orgullo Gay“ ins Leben gerufen. Der Name trügt, denn es handelt sich nicht um einen, sondern vom 8. bis 12. Juli nächsten Jahres gleich um 4 Tage, die mit allerlei Aktionen, wie zum Beispiel Identität Shows, Kurzfilmen oder einem High-Heel-Lauf für Stimmung sorgen sollen. Man verspricht eine Show voller Farbe, Musik und Choreographie. Das entgültige Programm ist noch in Bearbeitung, so die Quelle V. Martin in der El Dia.

Ich halte das für eine gute Sache, denn zu oft hat man das Gefühl, dass rückständige Bergbewohner, die den Umgang mit Feuer und primitiven Werkzeugen erlernt haben, noch immer kein Bewusstsein dafür entwickeln konnten, dass jedem Menschen das Recht und die Freiheit zusteht, seine Zukunft und den Sex so zu leben, wie er es möchte.

Kann man altbackene Moralvorstellungen mit solchen Aktionen renovieren, dann spielen auch die Beweggründe eine untergeordnete Rolle. Diese sind nämlich schnell auf den Punkt gebracht, „Tourismus und wirtschaftliche Interessen“, Moral ist käuflich.

Neu ist diese Idee nicht. Sicherlich blickt man neidvoll nach Gran Canaria, wo die „Pride“ in Maspalomas, eine Feierstätte für alle, unabhängig ihrer Herkunft, ihres Alters, ihrer geschlechtlichen Gesinnung oder Religion, sie läuft vom 19. bis 25 Mai, mehr als 150.000 Besucher anlockt.

Foto: © Cute Wallpaper

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1920 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.