News Ticker

La Palma Tagesthemen am Mittwoch

scAbwasserpumpen und Tierheime.
14.000 Einwohner die täglich kacken – ein ganz schön großer Haufen. Unsere Hauptstadt braucht eine Abwasserpumpe, ohne funktioniert die Kanalisation nicht. Soweit ist das jedem klar. Nur wohin mit der Stinkestation?

Das ist ein bisschen wie mit einem neuen Asylheim. Jeder denkt, man muss den Menschen helfen, aber bitte nicht vor unserer Tür. Santa Cruz steht mit dem Rücken zur Wand und gegenüber begrenzt der Atlantik unsere Stadt. Neuland gibt es nicht, also wird einer leiden müssen.

Die Hoffnung der Altstadtunternehmer lag auf dem Hafengelände. Dagegen hat sich nun allerdings die Hafenbehörde ausgesprochen. Eine Exkrementeverwertung passt weder zur Marina eigenen Shoppingmeile, noch zur neuen Hamburgerbraterei. Auch als Empfangskommite für Reisende würde die Geruchsbelästigung einer Pumpstation nix taugen, sagen sie. Es bleibt spannend, denn gebaut wird sie. Wo? Wir werden sehen, oder riechen.

Streuner sind ebenfalls wieder Thema.
Herrenlose Tiere sollen ein Zuhause bekommen. Dass jedenfalls ist Plan der UPyD (Unión Progreso y Democracia), denn noch immer hat La Palma kein Tierheim. Auch hier sind wir wieder bei unserm ungeliebten Asylheim. Allen ist das Problem bekannt, aber keine der 14 Gemeinden möchte es vor der Tür haben.

Unkontrollierte Vermehrung verlassener Tiere ist eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit sagen sie. Ausbreitung von Krankheiten wie Tollwut, Krätze u.s.w. haben negative gesundheitliche Folgen. Aha, um das Wohl der armen Tiere geht es auch hier nicht. Aufgaben des „Cabildo Insular“ werden seit langer Zeit von engagierten Privatpersonen wahrgenommen. Unterstützung erhalten diese „Heroes“ nicht, denn man sträubt sich gegen die Verantwortung. Solange die Herren der Inselregierung denken, dass Tiere nicht fühlen , solange müssen Tiere fühlen, das im Cabildo Insular niemand denkt.

So gesehen ist der UPyD Vorstoss wieder begrüßenswert. Jede Aktion, die administrative Runden der Gemeinden sensibilisiert, kann nur positive Folgen haben. Das Projekt Auffangstation ist überfällig, auch dann, wenn es vor unserer Tür liegt.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.