News Ticker

Leserbrief

Offener Brief an unsere Leser.

Seit der zuverlässige Strandreiniger David nicht mehr da ist, sieht es schlimm aus am nördlichen Strand von Los Cancajos.

Seine Nachfolger, eine junge Frau und ein junger Mann, sind „Reinigungsspezialfachkräfte“. Anstatt das Laub und den Abfall in Säcke zu werfen, hieven sie es mit der Schaufel in die freie Natur, d.h. auf das Gelände überhalb der Steinmauern. Es bleibt also im Kreislauf erhalten, denn  der Wind fegt den Abfall wieder herunter und so beginnt die gleiche Prozedur am nächsten Morgen. Und dafür werden diese Leute noch bezahlt.

Bei den Duschen selbst steht man im Morast, denn den Sand wegzukehren, steht offenbar nicht auf dem Dienstplan der beiden Tüchtigen. Dafür rauchen, telefonieren und Pause machen.

Wo sie allerdings nichts dafür können: Seit Jahren sind von den 3 Fußduschen 2 defekt. Ich habe das schon mehrmals im Rathaus gemeldet, erfolglos. Das steht wohl auch nicht auf dem Dienstplan.

Regelmäßig im Turnus von ca. 8 -14 Tagen hinterlässt ein anderer übler Zeitgenosse seine Verdauungsrückstände mitten auf der Treppe, früher oben zur Straße und jetzt am letzten Abschnitt zum Strand. Erst bleiben die Haufen vor sich hinstinkend liegen.Nach ein paar Tagen wirft eine Reinigungsfachkraft eine Schaufel Sand darauf, so dass man nichts mehr sieht, sondern nur noch riecht. Sicher keine schöne Arbeit, das zu beseitigen, aber es gehört nun einmal zu den Aufgaben einer Reinigungskraft.

Das hinterließ sicher einen guten Eindruck bei den Sportlern des Vulkanlaufes, die dort täglich trainierten. Auch die anderen Strandbesucher, Einheimische und Touristen, haben ihre Freude daran.

Was aber  regelmäßig entfernt wurde – das muß man den Spezialisten zugestehen – waren die 3 sauberen Plastikbecher mit Trinkwasser für Katzen und Vögel. Diese habe natürlich diese Idylle gestört.

Alles sehr einladend auf der schönen Insel, die für Gäste wirbt.

Mit freundlichen Grüßen
Maria Weiss

Über Graja (2000 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*