News Ticker

Mayday Mayday Seenotkokser

seenot„SOS“ – Mann, Boot und Kokain in Seenot.
Sinnlos ist ein Leben ohne Sinn für Unsinn, dachten sich 3 Freizeitkapitäne und beluden auf den Bermudas ihr Segelschiff mit 50 Kilo Kokain, um damit nach Kroatien zu segeln. Ein Törn, der an der Nordspitze von La Palma endete.

5 Meilen vom Leuchtturm „Punta Cumplida“ gerieten sie in das Unwetter, welches am Dienstag über unsere Insel fegte. Mit manövrierunfähigem Boot setzten sie einen Notruf ab, worauf unsere stets wache “Salvamento Marítimo” ausrückte, um sie in den sicheren Hafen von Santa Cruz de La Palma zu schleppen. Ebenso wach ist aber auch unsere Polizei. Obwohl das Boot keine rote Flagge gesetzt hatte, diese steht bei Seesignalen für den Buchstaben „B“ oder auch gefährliche Fracht, fand unsere Policia National die Ladung.

Nun sind alle in Sicherheit. Das 16 Meter Segelboot auf dem Trockendock im Hafen, die Besatzung hinter schwedischen, perdona, palmerischen Gardinen, die Ladung in der Asservatenkammer der Polizei. Unwetter überstanden.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.