News Ticker

Mit Polo-Shirt und Motorrad auf Streife

polNeue Uniformen für die Policia Local.
Bereits im Februar 2012 wollte die kanarische Exekutive ein einheitliches Bild für Lokalpolizisten aller Inseln. Gleiche Farben und die generelle Aufschrift „Policia Local“ sollte mehrere Tausend Lokalpolizisten vereinen. Den Gemeinden, sie müssen alles Selbst bezahlen, stand bei leeren Kassen im Genick, das Entsetzen in den Augen. Auch Bürger konnten den immensen Kostenaufwand in der sozialen Krise nicht gutheißen, doch jede Kritik an diesem fragwürdigen Plan, verhallte in den Weiten des Atlantik und änderte nichts an der Einführung neuer Uniformen.

Unsere Hauptstadt Santa Cruz de La Palma hat nun die Außendarstellung ihrer Lokalpolizisten mit neuen Uniformen, den Vorgaben der kanarischen Regierung angepasst. Neben einer leichten Änderung an dunkelblauen Hosen wird die Polizistentracht nun von einem hellblauen Polo-Shirt geziert. Auf der Brust prangt ein Sheriffstern, der Rücken wurde mit dem Schriftzug „Policia Local“ ausgestattet. Zum Schutz der Beamten wurde auch ein UV – Schutz und reflektierende Elemente am Kurzarm angebracht.

Bürgermeister, Juan José Cabrera argumentiert mit mehr Tragekomfort und einer Erleichterung bei der täglichen Arbeit. Die 10 stätischen Motorradpolizisten fahren also zukünftig im T-Shirt Patrouille. Sieht cool aus und ist sicherlich bequemer als Schutzkleidung und Lederjacke.

 

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.