News Ticker

Nach Flugzeug-Absturz: Boeing-Jets müssen am Boden bleiben

6 Boeing Flugzeuge auf den Kanaren gestrandet.

Boeing 737 Flugberechtigung vorläufig entzogen.
Der kanarische Flughafenbetreiber Aena gab an, dass auf Gran Canaria derzeit fünf Maschinen des betroffenen Typs stehen würden. Dies betreffe drei Flugzeuge von Norwegian Air sowie von Tui und eins von Travel Service. Auf dem Flughafen Teneriffa-Süd bleibt zudem eine Maschine von Thomson bis auf Weiteres stehen.

Zwei Abstürze in wenigen Monate haben Modellen der Boeing 737 Max ein Flugverbot eingebracht. Auch Kanaren-Flüge sind betroffen. Was Sie nun wissen müssen.

Quelle: Nach Flugzeug-Absturz: Boeing-Jets müssen am Boden bleiben

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1914 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.