News Ticker

Neptuno im Hafen

Foto: Armada Española

Das einzige Search and Rescue Schiff der spanischen Armada, das auch für Tauch- und Rettungsarbeiten unter Wasser konzipiert wurde, wird morgen und am Sonntag im Hafen von La Palma liegen. Eine Besichtigung der „Neptuno“ ist am Samstag von 10 bis 13 Uhr möglich.

Das 67 Meter lange und knapp 12 Meter breite „Buque de Salvamento y Rescate“ gehört zur Marinestation Algameca (Cartagena) und ist mit Tauchereinheiten so wie speziellem Fachpersonal für Unterwasser Intervention ausgestattet. Es ist verantwortlich für Planung und Durchführung von Operationen unter Wasser wie zum Beispiel dem beseitigen von Unterwasserhindernissen oder der Rettung von U-Boot-Besatzungen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.