News Ticker

Neue „alte“ Wege in Santa Cruz de La Palma

Die Parkuhr wurde wieder entdeckt.
Parken in der Hauptstadt wird kostenpflichtig. Nicht sofort, erst nach der Weihnachtszeit im Januar, denn man möchte den Zorn der Gewerbetreibenden nicht durch ein vermasseltes Weihnachtsgeschäft auf sich ziehen. Begründet wird das damit, dass der Bürger eine Lernphase benötigt, um sich an die kostenpflichtigen, blauen Parkzohnen zu gewöhnen. Die Firma „Aparcamientos Macaronesia, S. L.“ wurde mit dem Aufstellen der solarbetriebenen Parkuhren und deren Überwachung beauftragt. Sie betreibt bereits ähnliche Projekte auf dem spanischen Festland und Portugal. Parkplatzprobleme in der Hauptstadt löst diese Aktion sicherlich nicht.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1917 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/
© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.