News Ticker

Neue Streikwelle im Flugverkehr zur Weihnachtszeit

Iberia macht Ernst, die Gewerkschaft auch.
Der geplante Stellenabbau bei Iberia sorgt weiter für Unruhen und veranlasste die Gewerkschaften mit Streiks noch vor Weihnachten zu drohen. Als Streiktage wurden der 14, 17, 18, 19, 20, und 21 Dezember ins Gewerkschaftsauge gefasst. An diesen 6 Arbeitstagen soll die Arbeit von Kabinen- und Bodenpersonal niedergelegt werden um die Entlassung von 4.500 Beschäftigten zu verhindern. Die Pilotenvereinigung unterstützt diesen Streik, wird sich jedoch nicht daran beteiligen, so liest man in der Presseerklärung der Sepla.
Sollte es zu diesem Streik kommen, werden nicht nur Flüge der Iberia betroffen sein, denn das Bodenpersonal der Iberia fertigt einen Großteil der Flüge, in Madrid und auf den Kanaren, auch für andere Fluggesellschaften ab. Dadurch könnte das gleiche Chaos an Flughäfen entstehen, wie wir es bereits im letzten Jahr hatten. Der Zeitpunkt ist gut gewählt, denn Weihnachtszeit ist Hauptreisezeit.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/
© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.