News Ticker

Rauchen kann jetzt Teuer werden

Die spanische Regierung macht jetzt Ernst.
Das neue Anti-Raucher-Gesetz soll nun mit drastischen Strafen durchgesetzt werden. Die Regierung der Kanaren hat dazu 40 spezielle Inspektoren eingesetzt, die auf allen Inseln, Gaststätten und öffentliche Einrichtungen kontrollieren sollen.

Auf den Kanaren wurde das bisherige, etwas freiere Gesetz an vielen Stellen einfach ignoriert, Strafen waren nur selten zu erwarten. Das soll sich nun zum Schutz der Nichtraucher ändern.

Die diskriminierende Anti-Raucher-Kampagne
der Regierung hat nicht nur Beführworter. In Zeiten der Kriese sei es der falsche Zeitpunkt um auf Steuereinnahmen zu verzichten, eine Einschränkung der Persönlichkeitsrechte sei es und eine Bevormundung des Volkes, so sagt man. Viele gesellige Zusammenkünfte könnten nun verstärkt wieder in den privaten Bereich verlegt werden. So befürchten schon jetzt viele kleine Bars leere Tische und einen starken Umsatzrückgang, der viele Arbeitsplätze kosten könne.

Ob das Volk dann auch bei den nächsten Wahlen spricht?

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.