News Ticker

Schatten über der „Rallye de Barlovento“

filaMehrere verletzte Zuschauer
Gleich fünf Zuschauer, darunter auch ein Kind, wurden gestern bei der Rallye in Barlovento verletzt, als einer der Fahrer auf der Piste in Richtung „Llano Abreu“ die Kontrolle verlor und von der Straße in die Zuschauermenge abflog. Das Rennen wurde dadurch kurzfristig unterbrochen, dann aber wie geplant fortgesetzt.

Motorsport ist auf der Insel sehr beliebt, insbesondere die „Subida Barlovento“, bei der in diesem Jahr 43 Piloten an den Start gingen, lockt jeden Sommer Hunderte von Zuschauern in den Norden von La Palma. In diesem Wettbewerb wird auf normalen, aber abgesperrten Straßen, Feldwegen und durch Ortschaften gefahren. Dabei starten die Rallye-Teilnehmer im Minutenabstand, um unterschiedliche Wertungsprüfungen, die am Ende die Position der Piloten bestimmt, zu fahren.

Hier ein paar Eindrücke der Subida Barlovento.


Unfälle, bei denen Zuschauer verletzt werden, sind immer wieder bedauerlich, kommen bei solchen Veranstaltungen aber auf der ganzen Welt häufig vor, weil sich interessierte Motorsport-Fans an den gefärhlichsten Streckenabschnitten positionieren, um spektakuläre Bilder einzufangen, dabei jedoch zu dicht und meist ungesichert an der Strecke stehen

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1917 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.